Spectra PowerBox 3000

Konfigurierbar wie ein 19"-IPC

Kabelloses Design

Ideale Wartungseigenschaften

Flexible Anbaumöglichkeiten

Spectra PowerBox 3000-Serie

Kompromisslos flexibel sind die Mini-PC der Spectra PowerBox 3000-Serie. Zahlreiche Steckplätze lassen einen Ausbau zu, der den Vergleich mit einem 19" Industrie-PC nicht scheuen muss. Das modular gestaltete Design unterstützt eine breite Palette an Ausbau- und Erweiterungsoptionen. Der lüfterlose Betrieb, sowie der kabellose Aufbau des Grundgerätes garantieren ein ausfallsicheres Arbeiten selbst bei heftigen mechanischen Einflüssen.

Produkt nicht gefunden?

Unsere technische Beratung hilft Ihnen weiter:

+49 (0) 7121 14321-0


Anfrage per E-Mail schicken Wir rufen Sie gerne zurück
Bitte Wert angeben!
Bitte Wert angeben!
Bitte Wert angeben!
Bitte Wert angeben!
Bitte Wert angeben!
Bitte Wert angeben!
Bitte bestätigen Sie!
Bitte Wert angeben!

EXPERTEN TIPPS


Warum gibt es die Box-PC der PowerBox-Serie in 3 Bauhöhen?  

Wir bieten die Spectra PowerBox 3000- und 3000A-Serie in drei Bauhöhen an, da zum einen der Bedarf an individueller Konfiguration unterschiedlich ist und zum anderen je nach Einbaustandort die maximale Baugröße des eingesetzten Mini-PC begrenzt sein kann. Unsere drei Varianten bieten somit ein breites Spektrum und ermöglichen durch die Auswahl je nach individueller Anforderung eine Kostenersparniss. Folgende Varianten stehen zur Auswahl:
85,8 cm Bauhöhe: 5 Steckplätze (3x mPCIe, 2x proprietäre für Module mit LAN, POE, digitale EA, COM)
106 cm Bauhöhe: 6 Steckplätze (1x PCI/PCIe, 3x mPCIe, 2x proprietäre für Module mit LAN, POE, digitale EA, COM)
126 cm Bauhöhe: 7 Steckplätze (2x PCI/PCIe, 3x mPCIe, 2x proprietäre für Module mit LAN, POE, digitale EA, COM)