Kommunikationstechnik

ANSCHLUSS AN DIE MODERNE

Auch heutzutage gibt es in vielen Produktionshallen immer noch serielle Endgeräte wie Feldbus E/A, Frequenzumrichter oder Steuerungen, die für die Prozesse wichtig sind und deren Einbindung in das IT-Umfeld notwendig ist. "Ethernet-auf-Seriell" Gateways ermöglichen eine einfache Anbindung eines seriellen Geräts an ein modernes TCP/IP-Netzwerk.

 

Das kompakte RS-422/485 Modbus Gateway IMG-110T ermöglicht den Aufbau einer Schnittstelle zwischen dem Modbus-RTU/ASCII-Protokoll und dem Modbus-TCP/IP-Protokoll . So werden die seriellen Endgeräte zu IP-basierten Teilnehmern in einem IP-Netzwerk. Notwendige Konfigurationen werden im Built-In Web Interface oder Remote mittels Telnet Konsole vorgenommen. Kostenfreie Software-Tools helfen bei der Inbetriebnahme und Verwaltung der Gateways im Netzwerk.

Das Modbus Gateway IMG-110T arbeitet nach Bedarf als Modbus RTU Master oder Slave Gerät. In der Master Konfiguration ist die Kommunikation zu 32 TCP Slave Geräten möglich, im Slave Betrieb können jeweils bis zu 16 TCP Master Verbindungen aufgebaut werden.

 

Spectra bietet Ihnen eine große Auswahl an Gateways und Schnittstellenwandlern an, die eine Überwindung von „Protokoll- oder Schnittstellen-Hürden“ jeglicher Art ermöglichen. Eine Übersicht finden Sie hier.

 

Gerne beantworten wir Ihre individuellen Fragen zu diesem Thema.

1 Artikel
1 Artikel

IMG-110T

Gateways verbinden Generationen

Haben Sie Fragen?

Unsere technische Beratung hilft Ihnen weiter:

+49 (0) 7121 1432-10


Anfrage per E-Mail schicken Wir rufen Sie gerne zurück
Bitte Wert angeben!
Bitte Wert angeben!
Bitte Wert angeben!
Bitte Wert angeben!
Bitte Wert angeben!
Bitte Wert angeben!
Bitte Wert angeben!
Bitte bestätigen Sie!