IPC-Komponenten Erweiterungskarten

PLATZSPARENDE ERWEITERUNG

Als System-Entwickler kennen Sie sicherlich folgendes Problem: Sie haben ein Embedded-Board mit der idealen Performance und dem passenden Formfaktor gefunden und jetzt fehlt noch eine einzige Schnittstelle, um alle Anforderungen zu erfüllen. M.2 Steckplätze sind inzwischen auf jedem modernen Embedded-Board vorhanden und bieten mit der entsprechenden Erweiterungskarte eine platzsparende Lösung.
 

Wir stellen Ihnen zwei neue M.2 Erweiterungskarten vor. Mit dem Modell M2-2213 können Sie drei zusätzliche FireWire-Schnittstellen schaffen, eine nach IEEE1394a Standard und zwei nach IEEE1394b Standard. Die Schnittstellen ermöglichen Übertragungsraten von 100 Mbits/s, 200 Mbits/s, 400 Mbits/s und 800 Mbits/s.

Das Modell M2-225 ermöglicht die Erweiterung um eine zusätzliche Gigabit Ethernet Schnittstelle. Sie ist mit dem Intel® Ethernet Controller I225 ausgestattet, mit dem Übertragungsraten bis 2,5 Gigabit erreicht werden.

 

Die M.2 Erweiterungskarten werden platzsparend parallel zum Board in den entsprechenden M.2 Steckplatz eingesteckt und fixiert. Die kompakten Karten haben die Abmaße von nur 22mm x 30mm x 7mm. Das mitgelieferte Zubehör (Kabel und passendes I/O-Shield) erleichtert das Herausführen der Schnittstellen.

M2-225 / M2-2213

M.2 Erweiterungskarten für Firewire oder Gigabit Ethernet

Haben Sie Fragen?

Unsere technische Beratung hilft Ihnen weiter:

+49 (0) 7121 1432-10


Anfrage per E-Mail schicken Wir rufen Sie gerne zurück
Bitte Wert angeben!
Bitte Wert angeben!
Bitte Wert angeben!
Bitte Wert angeben!
Bitte Wert angeben!
Bitte Wert angeben!
Bitte Wert angeben!
Bitte bestätigen Sie!