IPC-Komponenten

FÜR FLEXIBLE EMBEDDED LÖSUNGEN

Für Entwickler von skalierbaren und extrem kompakten Low-Power Embedded-Systemen bieten SMARC Module eine ideale Lösung. Sie erlauben die schnelle und kostenoptimierte Entwicklung kundenspezifischer Systeme wie z.B. Kassensysteme oder Ticketautomaten. Selbst bei niedrigen Stückzahlen sind eine flexible Konfiguration und eine hohe Individualität möglich.

 

Die SMARC Module der RM-N8M Serie basieren auf ARM Cortex-Prozessoren und sind in vier Varianten (Dual/Quad Core) verfügbar. 

Neben einem 3 GB LPDDR4 RAM steht zusätzlich ein 8 GB eMMC mit Erweiterungsoption auf 64 GB onboard zur Verfügung. 

Das kreditkartengroße Short-Size-Format (82 mm × 50 mm) und der niedrige Leistungsbedarf der SMARC Module von weit unter 5 Watt, erlauben eine besonders kompakte und lüfterlose Bauweise. Und die industrielle Wide-Temp Variante ist in einem Temperaturbereich von -40 °C bis +85 °C einsetzbar.

 

Die SMARC Module werden einfach in die entsprechenden Standardschnittstelle auf dem Carrier Board, das alle weiteren anwendungsspezifischen Funktionen realisiert, gesteckt. Ein passendes 3.5" Carrier Board bietet Spectra optional an. Die SMARC Module sind aber auch mit jedem anderen Carrier Board mit entsprechender Standardschnittstelle kombinierbar.

SMARC RM-N8M Serie

Leistungsstarke SMARC Module

Haben Sie Fragen?

Unsere technische Beratung hilft Ihnen weiter:

+49 (0) 7121 1432-10


Anfrage per E-Mail schicken Wir rufen Sie gerne zurück
Bitte Wert angeben!
Bitte Wert angeben!
Bitte Wert angeben!
Bitte Wert angeben!
Bitte Wert angeben!
Bitte Wert angeben!
Bitte Wert angeben!
Bitte bestätigen Sie!