Höchste Performance rund um die Uhr

Über die Bedeutung des kompakten Industrie-PC in der Automatisierung muss man keine großen Worte verlieren. Aufgaben wie Industrielle Bildverarbeitung, Künstliche Intelligenz oder Virtual Reality stellen hohe Anforderungen an die Performance dieser industriellen Mini-PC.
In der neuen Spectra PowerBox 12C Mini-PC-Serie sorgen leistungsstarke Intel Coffee Lake Core™ i bzw. Xeon® Prozessoren für höchste Performance.

 

Und ein speziell entwickeltes Kühlkonzept mit Heatpipe erlaubt einen vorwiegend lüfterlosen Betrieb des Mini-PC. Reicht die Leistung der Heatpipe nicht aus, schaltet sich ein temperaturgesteuerter Lüfter zu. Der Lüfter ist sehr langsam drehend und verursacht dadurch kaum Geräusche.

 

Dieses Kühlsystem ermöglicht einen 24h/7d Betrieb bei voller Leistung in einer Umgebungstemperatur zwischen 0°C bis 60°C und stellt die Betriebssicherheit und eine lange Lebensdauer des Systems im industriellen Umfeld sicher.

Die Spectra PowerBox 12C - Serie ist sehr flexibel an unterschiedliche Aufgabenstellungen anpassbar. Dafür sorgen ein PCIe(x16)-Erweiterungssteckplatz oder alternativ zwei PCIe(x8)-Steckplätze.

 

Sie ermöglichen beispielsweise, anstelle der bordeigenen Intel HD Grafik der 8. Generation, eine speziell für Bildverarbeitungsaufgaben geeignete, externe Hochleistungs-Grafikkarte einzusetzen.

 

Ein freier M.2 E-Key Sockel bietet weitere Möglichkeiten für individuelle Anpassungen. Die Spectra PowerBox wird über ein externes Netzteil mit 9 bis 36 VDC versorgt.

 

 

Spectra PowerBox 12C Serie

Spectra PowerBox PC jetzt mit Coffee Lake Core-i oder Xeon

Haben Sie Fragen?

Unsere technische Beratung hilft Ihnen weiter:

+49 (0) 7121 1432-10


Anfrage per E-Mail schicken Wir rufen Sie gerne zurück
Bitte Wert angeben!
Bitte Wert angeben!
Bitte Wert angeben!
Bitte Wert angeben!
Bitte Wert angeben!
Bitte Wert angeben!
Bitte Wert angeben!
Bitte bestätigen Sie!

WEITERE INFOS